Sprungziele
Inhalt
Inhalt

Als öffentliche Bücherei bieten wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie Kindergärten und Schulen einen großen und vielfältigen Medienbestand.

Neben Büchern, Zeitschriften, Spielen, DVDs und Hörbüchern wird auch der Bestand an Tonies regelmäßig aktualisiert.

Der zufriedene Nutzer/ die zufriedene Nutzerin steht bei uns im Mittelpunkt. Medienwünsche werden nach Möglichkeit erfüllt. Jeder in unserem Team ist in der Lage qualifiziert zu informieren, zu recherchieren und Medien gegebenenfalls auch aus anderen Bibliotheken zu besorgen.


Die Kreisbücherei Lengede bleibt vom 23.12.2023 bis zum 03.01.2024 geschlossen!
Während dieser Zeit steht auch die Medien-Rückgabebox NICHT zur Verfügung!


Öffnungszeiten

Montag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr  
Dienstag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen  
Donnerstag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr


Wie alles begann…


Am 05. November 2015 wurde die sechste Kreisbücherei im Landkreis eingeweiht. Damit ist er der einzige in Niedersachsen der sechs Kreisbüchereien unterhält. Die Kreisbücherei steht Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, aber auch der Öffentlichkeit zur Verfügung. Der Schulstandort ist somit gut aufgestellt und ein zentraler Anlaufpunkt für die Leserschaft der Gemeinde.


Aktuelles aus Lengede

Rückblick - Andreas Steffensmeier & Lieselotte

Wenn Kühe noch echte Kühe sind
Lieselotte-Schöpfer beeindruckt Kinder mit Zeichenkunst


„Ach, sie malen die Kuh wirklich?“, zeigte sich ein Junge verblüfft.
Soeben hatte Alexander Steffensmeier Einblicke in die Entstehung eines neuen Lieselotte-Abenteuers gewährt. Dabei stellte sich heraus, dass die Zeichnungen, die im Bilderbuch „so echt wirken“, gar keine digitalen Schöpfungen sind, sondern noch per Hand aufs Papier gebracht werden.
So arbeitet der Münsteraner als einer von wenigen Illustratoren vorrangig analog, wie er den Kindern während seiner Lesung in der Kreisbücherei Ilsede erläuterte. Damit sie sich den Schaffensprozess besser vorstellen können, zeigte er Fotos aus seinem Atelier. Stauend verfolgten sie, wie Steffensmeier Vorabskizzen von Lieselotte und den anderen Bewohnern des Bauernhofes anfertigt, bevor diese weiter Gestalt annehmen und schließlich mit Pinsel und Aquarellfarbe koloriert werden.
Dass es grundsätzlich keines großen Aufwandes bedarf, sondern lediglich einiger wohlgesetzter Striche, um ausdrucksstarke Zeichnungen anzufertigen, demonstrierte der Künstler live vor Ort. Auf einem Flipchart zeichnete er verschiedene aus den Lieselotte-Büchern bekannte Hofbewohner.
Anfangs bestanden sie aus nicht mehr als einer einfachen geometrischen Figur, z.B. einem Dreieck. „Das Schöne am Zeichnen ist, am Anfang kann das noch alles sein“, erläuterte Steffensmeier und ließ die Kinder sogleich raten. Ihre Prophezeiungsgabe erwies sich als erstaunlich treffsicher: Ein Dreieck genügte, um Schnabel samt Huhn zu erraten, in einem abstehenden Ohr wurde schnell das ganze Schwein erkannt, und sobald dessen Haupt mit einer englischen Deerstalker-Mütze gekrönt wurde, wechselte es seine Profession: Es wurde zum Paarhufer-Detektiv.

Freude werden die Zeichnungen den Kindern noch länger bereiten: Die Werke, die bei den zwei öffentlichen Lesungen in Lengede und Hohenhameln sowie den für die Schüler der ersten Klasse vorbehaltenen Lesungen in Edemissen und Ilsede entstanden, bleiben den vier Kreisbüchereien erhalten. Ein Teil kann dort weiterhin bewundert werden. Ein größerer wurde den Eltern der Kinder und den Lehrern für die Klassenräume mitgegeben.
Kunst und Kuhfreunde, die noch nicht das Vergnügen hatten, eine Lieselotte-Lesung im Landkreis zu erleben, erhalten im Sommer eine weitere Gelegenheit:
Am 13. Juni liest Steffensmeier in der Kreisbücherei Wendeburg.

Foto Lesung Steffensmeier KBI 1
Lesung in Ilsede
Foto Lesung Steffensmeier KBI 3
Alexander Steffensmeier
Foto Lesung Steffensmeier KBI 5
Zeichnungen auf Flipchart
Foto Lesung Steffensmeier KBI 2
Lesung in Ilsede
Foto Lesung Steffensmeier KBL 3
Lesung in Lengede
Foto Lesung Steffensmeier KBL 4-001
Lesung in Lengede



SAMi grüßt aus Lengede

SAMi 2
SAMi 2

Auch in der Kreisbücherei Lengede ist der kleine SAMi-Lesebär inzwischen eingetroffen.

Kinder ab 3 Jahren können sich mit SAMi selbständig die Geschichten aus den dazu passenden Büchern vorlesen lassen. Hierfür wird SAMi an den hinteren Buchrücken gesteckt und mit den Worten: "Das hast du fein gemacht!" kann der Spaß beginnen. SAMi erkennt immer ganz genau, welche Seite aufgeschlagen ist und liest dann die entsprechenden Textzeilen vor.

Auch für Leseanfänger geeignet. - Hier finden Sie SAMI - im OPAC Medienkatalog.

Smart Games

Smart Games
Smart Games

Ihr Kind möchte spielen, hat aber gerade keinen Freund parat? Mit den Smart Games kein Problem.

Die Aufgaben in diesen Spielen können alleine, aber auch mit anderen Mitspielern gelöst werden. Die Hauptsache dabei ist der Spaß, die richtigen Lösungen zu finden.

In verschiede Schwierigkeitsstufen unterteilt helfen die Aufgaben, das Gehirn zu trainieren.

Unsere Smart Games gibt es in für verschiedene Altersgruppen ... ab 3, ab 7, ab 10 Jahren...


LÜK auch in Lengede

LÜK Lengede
LÜK Lengede

Das LÜK System mit den Kästen und den dazugehörigen Heften gehört auch zum Medienbestand der Kreisbücherei Lengede.

Ob Bambino ( 6 er), Mini-LÜK (12 er) oder LÜK (12 er) ... für jedes Alter gibt es den passenden Kasten im Verleih.

 

Randspalte

nach oben zurück